Cookie Consent by PrivacyPolicies.com
Kompetente Rechtsberatung?
Den passenden Rechtsanwalt finden
Bild
Telefon
Rufen Sie den Versicherungsbedingungen-VVG Rechtsexperten Ihrer Wahl an und erhalten sofort eine Rechtsberatung » Telefonische Rechtsberatung
Bild
Fragen
Stellen Sie Ihre Versicherungsbedingungen-VVG Frage an einen Pool von Anwälten. Schneller und rechtsverbindlicher Rat vom Anwalt bereits ab 25,- Euro » Rechtsanwalt fragen
Bild
Beauftragen
Konkrete Versicherungsbedingungen-VVG Aufgabe/Auftrag einstellen und ein spezialisierter Anwalt kümmert sich um Ausarbeitung » Rechtsanwalt beauftragen
Bild
E-Mail
Ihr direkter Weg zur Versicherungsbedingungen-VVG Experten-Antwort. Hier erhalten Sie Rechtsberatung per E-Mail von einem erfahrenen Anwalt Ihrer Wahl » E-Mail Beratung
Bild
Versicherungsbedingungen-VVG Anwaltssuche
Finden Sie Ihren Anwalt. Auf www.anwaltinfos.de finden Sie den geeigneten Rechtsanwalt oder Fachanwalt » Rechtsanwalt suchen
Sie sind Rechtsanwalt?
Vorteile im Anwaltsverzeichnis anwaltinfos.de
Bild
Repräsentatives Kanzleiprofil
Der erste Eindruck zählt. Dabei kommt es auf ein individuell gestaltetes, Usability freundliches und Suchmaschinen optimiertes Kanzleiprofil an
Bild
Neue Mandate erschließen
Neue Mandate rund um die Uhr, vor Ort, per Telefon, E-Mail Beratung, Online Beauftragung, Online Rechtsfragen für sich gewinnen und abwickeln
Bild
Rechtstipps & Rechtsnews publizieren
Durch die Publikation von Rechtsinformationen aus den eigenen Fachbereichen einen Status als Experte einnehmen und als solcher wahrgenommen werden
Bild
In Suchmaschinen ganz weit vorne
Die Motivation für das Suchmaschinenmarketing ist klar: Exakt dann bei einem Mandanten präsent sein, wenn er aktiv nach einer Rechtsberatung sucht
Bild
Social Media & Video-Marketing
Begegnen Sie potenziellen neuen Mandanten zeitgemäß und kompetent durch die Nutzung modernster Werbeformen in digitalen Medien
Bild
Über 250.000 Entscheidungen
Mitglieder erhalten Zugriff auf Volltextsuche und Schlagwort-Recherche in unserer seit 2001 gepflegten Entscheidungsdatenbank
Versicherungsbedingungen-VVG
Rechtsanwalt für Versicherungsbedingungen-VVG suchen
PLZ oder Ort
Rechtsgebiet
Rechtsanwälte für Versicherungsbedingungen-VVG finden Sie mit ausführlichen Kompetenz- und Kontakt-Profilen. Bitte wählen Sie einen Ort, um einen Rechtsanwalt für Versicherungsbedingungen-VVG zu finden. Mit nur einem Klick gelangen Sie zu einem Kanzleiprofil Ihrer Wahl.

Versicherungsbedingungen-VVG Rechtsanwälte der Top Städte finden

Wiki zum Rechtsthema Versicherungsbedingungen-VVG

Informationen zu Versicherungsbedingungen - VVG
Als Versicherungsbedingungen werden die Vereinbarungen bezeichnet, welche aus einem Versicherungsvertrag hervorgehen und den Vertragsinhalt bilden. Dieser lässt sich nicht nur aus den Versicherungsbedingungen nach dem VVG (Versicherungsvertragsgesetz) ableiten, sondern unterliegt auch den Regelungen des BGB (Bürgerlichen Gesetzbuch) und weiterer gesetzlicher Regelungen. Die Versicherungsbedingungen werden unterteilt in Allgemeine Versicherungsbedingungen und Besondere Versicherungsbedingungen.

Das VVG (Versicherungsvertragsgesetz) regelt in Deutschland sämtliche Rechte und Pflichten des Versicherungsnehmers und der Versicherungsgesellschaft sowie der Versicherungsvermittler. Am 01. Januar 2008 trat ein reformiertes Versicherungsvertragsgesetz in Kraft, welches die ursprüngliche Form von 1908 ablöste.
Allgemeine Versicherungsbedingungen
Die Allgemeinen Versicherungsbedingungen (AVB) führen die Rechte und Pflichten der Versicherungsgesellschaft und des Versicherungsnehmers auf. So wird beispielsweise der Leistungsumfang nach eingetretenem Schaden sowie die Bedingungen für eine Versicherungsleistung genau festgelegt oder auch das Verhalten im Schadensfall. Die AVB bilden für jegliche Art von Versicherungsverträgen die Grundlage und werden in der Regel von den verschiedenen Versicherungsgesellschaften in gemeinschaftlicher Tätigkeit ausgearbeitet.

Konkret werden durch die Allgemeinen Versicherungsbedingungen folgende Sachverhalte geregelt:
  • Leistungsverpflichtung seitens der Versicherungsgesellschaft
  • Leistungsausschlüsse der Versicherungsgesellschaft
  • Art, Umfang und Fälligkeit der Versicherungsleistungen
  • Obliegenheiten des Versicherungsnehmers ( vor und nach einem Versicherungsfall)
  • Verlust des Anspruchs aufgrund versäumter Fristen
  • Grundsätze und Maßstäbe der Überschussbeteiligung.
Aufgrund der Harmonisierung des europäischen Versicherungsmarktes bedarf es hinsichtlich der Allgemeinen Versicherungsbedingungen keiner Genehmigung von der Versicherungsaufsicht mehr. In der Regel erfolgt innerhalb der Versicherungsgesellschaften eine Ergänzung der Allgemeinen Versicherungsbedingungen durch eine Erweiterung mit Besonderen Versicherungsbedingungen. Hierdurch erfolgt eine teilweise große Unterscheidung der Versicherungsunternehmen in verschiedenen Bereichen. Die Allgemeinen Versicherungsschädlichen sind in der Regel für alle Versicherungsgesellschaften fast identisch.
Besondere Versicherungsbedingungen
Im Gegensatz zu den Allgemeinen Versicherungsbedingungen (BVB) sind die besonderen Versicherungsbedingungen von Versicherungsgesellschaft zu Versicherungsgesellschaft sehr unterschiedlich. Sie stellen Regelungen für einen einzelnen Versicherungsvertrag oder auch für bestimmte teile des Versicherungsvertrages auf. Sie können, anders als die Allgemeinen Versicherungsbedingungen, auf individuelle Umstände Rücksicht nehmen. Aufgrund des Grundsatzes, dass spezielle Regelungen vor den allgemeinen Regelungen zu berücksichtigen sind, haben auch die Besonderen Versicherungsbedingungen Vorrang vor den Allgemeinen Versicherungsbedingungen.

Nach deutschem Recht können Besondere Versicherungsbedingungen auch zu den Allgemeinen Versicherungsbedingungen gerechnet werden, sobald sie für mehrere Versicherungsverträge Anwendung finden. In den meisten Fällen beinhalten besondere Versicherungsbedingungen für spezielle Risiken entsprechende Ergänzungen bzw. Ausschlüsse.

Verwandte "Versicherungsbedingungen-VVG" Rechtsbegriffe

Versicherungsrecht, Berufsunfähigkeit, Krankenversicherungsrecht, Rückkaufwert, Versicherung, Versicherungsmakler, Haftpflicht, Lebensversicherung, Schadensfall, Versicherungspolice, Kasko-Versicherung, Rechtsschutzversicherung, Unfallversicherung, Versicherungsfall, Abfindung, Abschlusskosten, AVB, Obliegenheiten, Schadensregulierung, Versicherungsschutz, Versicherungsvertrag
*Sie lesen gerade unser Wiki zum Thema Versicherungsbedingungen-VVG - Ihr Versicherungsbedingungen-VVG Informationstipp

Bitte haben Sie einen Augenblick Geduld.

Daten werden verarbeitet